So bereiten Sie sich auf Ihren Skitag vor!

Wie die Medien in den letzten Tagen laufend berichten, sind die Schneeverhältnisse bei uns in Tirol einfach traumhaft. Also ein perfekter Zeitpunkt, um die perfekten Pistenverhältnisse und das herrliche Wetter auszunützen und ein perfektes Skierlebnis zu genießen.

Wir vom Postwirt, dem Ski Hotel Söll, haben für Sie wertvolle Tricks & Tipps zur optimalen Vorbereitung auf Ihren Skiurlaub zusammengestellt.

 

So können Sie sich schon von zu Hause aus auf Ihren Skiurlaub vorbereiten:

  • Das Wichtigste beim Skifahren ist natürlich Ihre Sicherheit. Aus diesem Grund empfehlen wir das Tragen eines Skihelms und eines Rückenprotektors.
    Wichtig dabei ist die perfekte Passform: Ihr Helm zum Beispiel sollte nicht zu locker eingestellt sein, sondern bei leichtem Schütteln des Kopfes fest sitzen.
  • Ist es kalt, empfehlen wir vom Postwirt, dem Hotel Söll, unter dem Helm eine Sturmhaube zu tragen. Auch das Tragen von spezieller Skiunterwäsche schützt sehr gut vor Kälte und gewährleistet, dass Sie Ihren Skitag in vollen Zügen genießen können.
    Achten Sie darauf, dass die lange Unterwäsche aber oberhalb des Skischuhs enden, damit es nicht zu schmerzhaften Druckstellen in den Schuhen kommt.Außerdem sollten Sie nicht vergessen, Ihr Gesicht und Ihre Lippen mit einer Kälteschutzcreme zu schützen.
  • Oft wird die Sonneneinstrahlung in höheren Lagen unterschätzt, weshalb die Verwendung einer Sonnencreme unverzichtbar ist.
  • Das Tragen eines wasserdichten und atmungsaktiven Skianzug ist natürlich ebenfalls ein wichtiger Punkt in der Vorbereitung auf Ihren Skiurlaub im Postwirt, Ihrem Ski Hotel Söll. Sollten Sie diesen nicht gerade erst gekauft haben, wäre es sehr ratsam, diesen zum Schutz vor Nässe nach dem Waschen zu imprägnieren.
  • Achten Sie auch auf gute Skisocken. Diese sollten Sie vorzugsweise zusammen mit Ihren Skischuhen aussuchen.
    Besonders wichtig ist, dass Sie sehr bequeme Skischuhe wählen, welche Ihnen einen guten Halt bieten. Da sich Ihre Füße den Tag über ausdehnen, sollten Sie beim Kauf oder im Skiverleih auf die Uhrzeit achten. Vorzugsweise am Nachmittag. Unternehmen Sie deshalb auch vor der Anprobe keine langen Spaziergänge in der Kälte.
  • In den Wochen vor Ihrem Skiurlaub im Postwirt, dem Hotel Söll, empfiehlt es sich, ein gezieltes Aufbautraining durchzuführen. So können Sie Verletzungen auf der Piste vorzubeugen. Beim Skifahren werden besonders die Bauch- & Rumpfmuskulatur in Anspruch genommen, wie auch die Sprung- und Kniegelenke. Deshalb sollten Sie sich um diese Bereiche Ihres Körpers kümmern. Deshalb wäre folgendes Training sinnvoll: Laufen, Kniebeugen, Stiegensteigen und Eislaufen.

 

Wir vom Postwirt, dem Hotel Söll, wünschen Ihnen viel Spaß beim Vorbereiten!

Author

Weitere Beiträge aus unserem Magazin